Energieberatung

Um für Sie den optimalen und besten Tarif zu finden, können wir nicht einfach irgendetwas von der Stange nehmen gerade im Geschäftskundenbereich sind sogenannte Preispakete alles andere als effizient.

Wir bestimmen aufgrund des Jahresverbrauchs den optimalen Arbeitspreis und können aufgrund unserer Marktpartner flexibel agieren.

steckdose_300x150Der Strom kommt aus der Steckdose oder vom Zähler aber in den meisten Fällen kommt der aus dem Energiemix. Dieser Energiemix besteht aus fossilen Brennstoffen wie Kohle, Steinkohle und Gas, der Rest zu diesem Mix wird aus alternativen Energiequellen gewonnen, wie zum Beispiel Sonne Wind und Wasserkraft.

Ob Sie sich für gewöhnlichen Strom oder für Ökostrom entscheiden liegt ganz in Ihrer Verantwortung, doch Ökostrom ist in der Regel meist teurer und rentiert sich nicht für Unternehmen mit hohem Stromverbrauch. Diese sind ab einem bestimmten Verbrauch sowieso noch von der EEG-Umlage befreit. Macht es für Sie als Unternehmen Sinn den Energie Lieferanten zu wechseln?

Ja, wenn Sie Kunde der hiesigen Stadtwerke sind und mit denen keinen Mengenrabatt vereinbart haben, macht es tatsächlich Sinn zu überlegen Ihren Energiedienstleister oder Lieferanten zu wechseln. Jährliche Einsparpotenziale, immer in Abhängigkeit vom Verbrauch sind schon ab zehn Euro monatlich möglich, dies gilt auch Privatkundenbereich!

Die Verwendung von Heizgas oder Erdgas ist keine neue Erfindung und wird seit Jahrzehnten sogar schon von den Netzbetreibern meistens sind es die Stadtwerke bis ins Haus geliefert, und dabei spielt es keine Rolle, ob Sie damit Ihre Heizung betreiben oder Ihren Herd. Erdgas ist im Gegensatz zum Strom deutlich günstiger. Im Schnitt bezahlen Sie für die Kilowattstunde Gas bis zu 7 Cent inkl. Netzentgelte.

gasflammen_300x150Erdgas ist ein fossiler Rohstoff, der laut der Wissenschaft genau wie Erdöl irgendwann sich dem Ende neigt. Gas und Öl, wie man immer weismachen will, sind aneinander preislich gekoppelt, aber die Realität zeigt, dass der Gaspreis gegenüber dem Ölpreis nur schwerfällig mit zieht. Gas ist also günstiger, allerdings sind die Kosten am Markt sehr zähflüssig.

Egal ob privat oder geschäftlich, wenn Sie Erdgas verwenden, lohnt sich der Wechsel vom Stadtbetreiber zu einem anderen Lieferanten definitiv! In der Vergangenheit hat uns unsere Arbeit dieses immer wieder bestätigt auch der Strom kann zu einer leichten monetären Entlastung führen.

Wie aufwendig ist so ein Lieferantenwechsel?

chillig_300x150

Problemlos sagen wir! Denn in erster Linie ist wichtig, dass Sie einen Lieferanten finden, dem Sie letztendlich vertrauen. Nun ist das ja so eine Sache in der Vergangenheit vielen Namen wie TelDaFax, Care-Energy und Flexstrom, sowie weitere Kandidaten die plötzlich vom Markt verschwunden sind oder insolvent wurden. Aber deren Zielgruppe waren auch nicht Unternehmer, sondern das schnelle Geld mit dem Privatkundengeschäft.

Wir als Beratungsunternehmen sind nicht daran interessiert, mit dubiosen Vertragsmodellen das schnelle Geld zu machen. Wir möchten mit unseren Kunden langfristig zusammenarbeiten! Ist der Wechsel erst mal angeschoben passiert in der Regel zwischen zwei und vier Wochen die Umschaltung, davon bekommen Sie aber gar nichts mit. Das höchste der Gefühle ist, dass Sie vom Netzbetreiber oder vom neuen Anbieter die Information bekommen, dass Sie mit Ihrem alten Vertrag noch in der Laufzeit sind, das bedeutet, dass ein Wechsel erst danach möglich ist.

Wenn Sie sich allerdings in der Grundversorgung des hiesigen Anbieters befinden, ist ein Wechsel für Strom und Gas in der Regel innerhalb von vier Wochen über die Bühne. Sehr oft kommt die Frage, ob ein Techniker kommen muss und umschaltet? Das sind meistens Fragen aus dem Privatkundenbereich wir als Unternehmen Sie als Unternehmer wissen jedoch, dass es sich hier lediglich um den kaufmännischen Bereich handelt, der technische bleibt unverändert und somit werden Sie auch keine Unterbrechung in der Versorgung bekommen.

Wir sind die helfende Hand im Tarifdschungel und unsere Hauptaufgabe besteht es darin Ihren Ansprüchen gemäß eine Lösung zu finden, das beinhaltet auch für Sie den richtigen Energiedienstleister/Lieferanten zu finden.

Wir übernehmen die lästige Arbeit von Preisvergleichen und Vertragskonditionen.


Sie haben fragen zum Thema Energie, uns Sie wünschen eine Beratung? Gerne, nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Wir rufen Sie zurück oder antworten Ihnen per eMail.

Gut,Okey! - Damit wir von Ihrem Wunsch erfahren, benötigen wir einige Angaben von Ihnen:

Wie möchten Sie Kontaktiert werden?
Telefonisch
per E-Mail

Wann können wir Sie erreichen?

Sie können uns auch gerne ein PDF Dokument zusenden,
zum Beispiel Ihre letzte Verbrauchsabrechnung.